Was ist die KCBBL

Die schnelle Liga im zweiwöchentlichen Spielrhytmus, um sich auf die KBBL vorzubereiten.
Antworten
Benutzeravatar
Ivan
KBBL Orga
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 17:22
Kontaktdaten:

Was ist die KCBBL

Beitrag von Ivan » So 1. Dez 2019, 01:35

Dungenmaster hat geschrieben:Guten Abend liebe Freunde des Profi-Blutballs!

Nachwuchs ist schwer zu finden. Spieler altern oder sterben schneller, als neue heranwachsen, oder zum spielen versklavt werden können, Naturkatastrophen passieren, ... es gibt viele gute Gründe Nachwuchsförderung zu betreiben. Daher suchen wir mutige und engagierte Coaches, die bereit sind in der Kölner College Blood Bowl League (kurz KCBBL) jungen Teams schnell zu Glanz und Glorie zu verhelfen und wenn ich schnell sage meine ich schnell. Die jungen Wilden wollen schnell zu Ruhm und Ehre geführt werden.

Die KCBBL ist eine der schnellsten Blood Bowl Ligen in unserer Region. Die Teams müssen 1 Spiel in 14 Tagen absolvieren. Ob dies in einer großen Division nach dem Round-Robin-Verfahren oder in mehreren Divisionen passiert hängt von der Anzahl angemeldeter Teams in der jeweiligen Saison ab. Da die KCBBL eine Auskoppelung aus der KBBL ist gelten nahezu alle abgestimmten Regeln wie auch in der Mutterliga. Auf der KBBL seite gibt es einen Forenbereich, in dem die Regeln eingesehen werden können. Die nennenswerten Ligaregeln sind:

  • 1 Spiel pro 2 Wochen
  • 2er Rassendeckel
  • Max 12 Spiele pro Saison
  • Die Teams können nach Beendigung einer Saison unter bestimmten Umständen in die KBBL aufsteigen (siehe Regeln im Forum hierzu)
  • Es werden 2 Saisons pro Jahr veranstaltet
  • Teams dürfen maximal 2 Saisons an der KCBBL teilnehmen
Ich freue mich auf eure Teilnahme. Interessierte können gerne in den Anmeldezeiträumen in den jeweiligen KCBBL-Saison-Chatraum eintreten, um Ihre Teilnahmewillen zu bekunden. Dort werden alle fragen beantwortet, damit es hier nicht zum megaspam kommt. Es gibt aufgrund des Systems leider keine Möglichkeit, während einer Saison einzusteigen.
Chleudert den Purchen zu Poden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste